Schlafen auf Naturmaterialien - ein gutes Gefühl!

 

Ihre Haut kommt zunächst mit fest gewebter, angenehm weicher Bio-Baumwolle in Berührung, die mit Schafwolle versteppt ist. Die einmaligen Eigenschaften der Schafwolle kommen auf ihrer Matratze voll zur Geltung: sie reguliert die Temperatur - kühlt im Sommer und wärmt im Winter - und sie kann bis zu 40% Feuchtigkeit aufnehmen ohne sich feucht anzufühlen. Ein Hauptbestandteil  in fast allen von Futomania handgefertigten Matratzen ist Naturlatex, das von Kautschuk-Bäumen gewonnen wird. Je nach Matratzentyp kommt Rosshaar hinzu, ebenfalls ein formbeständiges Material, das für einen hohen Grad an Belüftung sorgt. Kokosfasern werden dann eingesetzt, wenn die Matratze fester sein soll. Alles in allem: Natur pur!

 

Fertigung einer Baby-Matratze Fertigung einer Baby-Matratze mit Kokoskern und Bio-Schafwolle

Bei Futomania geht jede Matratze durch die Hände unseres erfahrenen Matratzen-Machers. Er fertigt seit über 15 Jahren Naturmatratzen und Futons aus den Naturmaterialien Naturlatex, Kokos, Rosshaar und Schafwolle an. Auf unseren großen Werktischen direkt im Laden verarbeitet er nur reines Naturlatex und Bio-Baumwolle (kbA). Für die Baby- und Kindermatratzen verwenden wir nur Schafwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT)!

 

Die verschiedenen Matratzen-Typen können alle auf den Massivholzbetten im Laden von Futomania am

Richard-Wagner-Platz gestestet werden. Sämtliche Futon-Typen können sowohl auf Tatamis als auch

auf verschiedenen Lattenrosten ausprobiert werden.

 

Herzlich willkommen zum Probeliegen!